Kochrezept-Nachspeise: "Dundee-Cake"

Zutaten: 225 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
100 g Sultaninen
100 g Korinthen
100 g Rosinen
50 g Cocktailkirschen
25 g Orangeat
25 g Zitronat
 angeriebene Schale einer unbehandelten Orange
50 g gemahlene Mandeln
225 g Mehl
50 g Mandelsplitter
 Fett für die Form


Zubereitung:
Butter und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Nacheinander Trockenfrüchte, Orangenschale, gemahlene Mandeln und das Mehl einrühren. Den Teig in eine ausgefettete Kastenform (1 ¼ Liter) füllen. Mit Mandelsplittern bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gasherd Stufe 2) 2 Stunden backen.